Rover Representative

 

Was ist ein Rover Representative?

Einer Rover Representative (RoverRep) ist ein Teilnehmer/eine TeilnehmerIn, der/die dem Österreichischen Kontingent angehört.
Pro Kontingent wird jeweils ein Ranger und ein Rover ausgewählt.
Ein RoverRep vertritt die Meinung und Ansichten der RaRo gegenüber dem Kontingentsteam und dem Planungsteam des Roverways. Die beiden sollen sich einbringen und haben so die Möglichkeit aktiv das Lager mitzugestalten.

 

Aufgaben als RoverRep – „Job“ Beschreibung

Ein RoverRep

  • ist aktives Mitglied des österreichischen Kontingents
  • ist interessiert die Organisation eines internationales Lagers kennen zu lernen
  • ist bereit sein organisatorisches und pfadfinderisches Wissen anzuwenden und zu erweitern
  • ist bereit sich einer neuen Herausforderung als Teil des Kontingentsteams zu stellen
  • motiviert sich an Diskussionen zu beteiligen und die eigene Meinung einzubringen
  • ist fähig sich in Englisch oder Französisch zu unterhalten
  • ist bereit an Telefon/Skype Gesprächen teilzunehmen und sich an Online Diskussionen in den Monaten bis zum Roverway zu beteiligen
  • hat an den Wochenenden (6.-8. Oktober 2017 & 9.-11. Februar 2018) Zeit an RoverRep Vorbereitungstreffen in den NL teilzunehmen

 

Warum RoverRep werden?

Die Vorteile für dich als RoverRep sind vielfältig:

  • du bekommst Einblick in die Organisation eines internationalen Lagers
  • du kannst deine eigenen organisatorische Fähigkeiten weiterentwickeln
  • du kannst internationale Freundschaften schließen
  • du bringst deine Erfahrungswerte als RoverRep in deine eigene Gruppe bzw. die PPÖ zurück
  • du hast die Möglichkeit an einem eigens für RoverRep vorbereitetem Programmteil am Roverway teilzunehmen

 
Natürlich gibt es auch für die PÖÖ bzw. das Kontingent Vorteile:

  • das Kontingent hat die Möglichkeit Rückmeldung aus der Perspektive eines Teilnehmers/einer Teilnehmerin zu sehen
  • das Kontingent bekommt frische Ideen
  • das Kontingent hat ein direktes Sprachrohr zu den anderen Teilnehmerinnen
  • das Kontingent hat die Möglichkeit aktive RaRo in die Planung mit einzubinden

 

Wie wird man RoverRep?

Um dich als RoverRep zu bewerben wünschen wir uns von dir folgendes:
Drehe ein kurzes Video (mind. 1 bis max. 2 Minuten lang) wo folgendes enthalten sein soll:

  • du sollst irgendwie darin vorkommen und man soll dich auch erkennen können
  • stell dich vor (Name, Alter, …)
  • erzähl uns was über dich als Pfadfinder (welche Gruppe, wie lange schon, tollstes Erlebnis, …)
  • sag uns warum du RoverRep werden willst

  Ob durchlaufendes Video, Stop-Trick oder Zeichentrick, deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Im Anschluss schick uns dein komprimiertes Video per WhatsApp an unsere Broadcast-Nummer (+43 664 742 168 629) oder wenn du kein WhatsApp haben solltest (oder es nicht klappt) per Mail an info@roverway.at (Deadline: 15. Juli)

Die beiden RoverRep werden von der Kontingentsleitung aus allen Bewerbungen nach Kreativität und Überzeugungskraft bewertet und ausgesucht.